Namborn: Jägerzaun umgefahren und abgehauen

Verärgert musste ein Grundstücksbesitzer in der Hauptstraße in Namborn feststellen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Freitag gegen 20:00 Uhr, den Gartenzaun (Symbolbild) seines Anwesens beschädigt und sich dann entfernt hatte.

So habe er noch das Kollisionsgeräusch gehört, als der unbekannte Fahrzeugführer aus Richtung Güdesweiler kommend in die Birkenkopfstraße abbog und wohl in den Zaun rutschte. Als er nachschaute hatte sich der Verursacher aber bereits unerlaubt entfernt.

Etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in St. Wendel unter der Telefonnummer 06851/8980 in Verbindung zu setzen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN