Mountainbike-Schulmeisterschaft 2018: Cusanus-Schüler zweimal auf dem Siegerpodest

In diesem Jahr fand die Saarländische Schulmeisterschaft Mountainbike in Riegelsberg statt. Gastgeber waren die Leonardo-da-Vinci Gemeinschaftsschule und der Radverein Phoenix Riegelsberg.

Der Radverein hat am Waldrand ein Trainingsgelände in Eigenarbeit gebaut, das für die Rennen mit weiteren Trails im Wald verbunden wurde. Bei diesen Wegen handelt es sich um spannende Strecken mit vielen Wurzeln, Kurven, Senken und Hindernissen, die allen Fahrern eine tolle Abwechslung und viel Spaß brachten.

Für das Cusanus-Gymnasium starteten acht Schülerinnen und Schüler. Sogar zwei unserer neuen Fünftklässler meldeten sich mit Begeisterung an und lieferten ein großartiges Rennen. Je nach Altersklasse mussten verschiedene Waldstrecken mit unterschiedlichen Rundenzahlen überwunden werden. Da jede Strecke in mindestens drei Runden befahren werden musste, konnten die Zuschauer die Rennen gut verfolgen und die Teilnehmer anfeuern.

Clara Alles (10a) erkämpfte sich in ihrer Altersklasse wie auch im letzten Jahr den 2. Platz und darf sich erneut Saarländische Vize-Schulmeisterin nennen. Gemeinsam mit Finn Dausend (9a) und David Haupenthal (9a) erreichte sie den 3. Platz in der Schulwertung der Altersklasse II. Herzlichen Glückwunsch! Weiterhin erfolgreich starteten Nils Müller (9c), Taron Sommer (9c), Simon Wilhelm (8c), Karolina Backes (5d) und Louis Reinhard (5d).

Die Schule dankt dem Radverein für die Mühe und Arbeit, die die Vorbereitung und Durchführung, insbesondere mit der bisher höchsten Teilnehmerzahl, mit sich brachte und den Eltern, die sie an diesem Tag unterstützen konnte.

 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN