Güdesweiler: Spendenaufruf zur Dachsanierung am Hämmelheim

Güdesweiler. Die Interessengemeinschaft Hämmel e.V. Güdesweiler besteht seit über 20 Jahren und ist ein gemeinnützig anerkannter Verein. Zu seinen Hauptaufgaben zählen die Pflege und die Förderung des Brauchtums in Güdesweiler und hier an oberster Stelle die Mitgestaltung und Durchführung der Güdesweiler Kirmes.

Aber auch vielen ehrenamtlichen Aufgaben wie z.B. die Pflege und Reinigung des Güdesweiler Pilgerweges von der Kirche zur Kapelle hat sich der Verein angenommen.

Seit dem Jahr 2008 betreibt er auf dem ehemaligen und damals brachliegenden Gelände des Tennisclubs Güdesweiler sein Vereinsheim, sowie drei Sportanlagen (Boule, Bolzplatz, Beachvolleyballfeld).

Plan des Projektes

Um die Erhaltung des Vereinsheims zu sichern, bedarf es dringender Erhaltungsarbeiten. So ist momentan das Dach stark renovierungsbedürftig. Da diese Sanierung nicht durch Eigenmittel zu decken ist, hat der Verein in Zusammenarbeit und unter dem Motto „Viele schaffen MEHR“ mit der Unsere Volksbank eG St. Wendeler Land eine Spendenaktion gestartet. Bei jeder eingegangenen Spende unterstützt die Volksbank dieses Projekt zusätzlich mit einer weiteren 5€/Spende.

 

Auf der Internetseite www.unserevolksbank.viele-schaffen-mehr.de/haemmelheim kann ab sofort bis zum 23. Juli 2018 gespendet werden. Die Spende kann öffentlich oder anonym abgegeben werden. Darüber hinaus wird auf Wunsch eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Um auch weiterhin dem Verein sowie der Dorfgemeinschaft ein funktionsfähiges Vereinsheim bieten zu können, bitten „Die Hämmel“ um Ihre Unterstützung.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN