Fußgängerin in St. Wendel angefahren

St. Wendel. Am Sonntagabend ereignete sich gegen 19:45 h im Bereich der St. Wendeler Mommstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt worden war. Die 35-jährige Frau war in Höhe der Tholeyer Straße bei Rotlicht für Fußgänger über die Straße gegangen, als sie von dem einbiegenden PKW eines 45-jährigen aus Freisen erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Die Fußgängerin wurde hierbei leicht verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Da die Frau merklich alkoholisiert war, wurde eine Blutprobe entnommen. An dem Fahrzeug entstand kein Schaden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN