Freisen: Känguru auf Fahrbahn unterwegs

Am Samstagabend meldete eine Autofahrerin der Polizei St. Wendel, dass auf der L 315 zwischen Freisen und Eitzweiler ein Känguru (Symbolbild) gelaufen sei. Ermittlungen nach dem Besitzer, auch bei einem örtlichen Tierpark, verliefen bisher negativ. Das Tier wurde bisher nicht mehr gesehen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN