Festnahme nach Betäubungsmittelfund

Bereits am Dienstag, 19.01.2021, fielen einem Polizeibeamten der Polizei St. Wendel 2 Männer in der Innenstadt von St. Wendel auf, die augenscheinlich in auffälliger Art und Weise etwas austauschten.

Einer der beiden, ein 32-jähriger Mann aus St. Wendel, konnte dann kurz darauf auch in St. Wendel kontrolliert werden. Bei der Kontrolle wurde der Mann auch durchsucht. Hierbei wurden eine Reihe von Betäubungsmittel bei ihm gefunden, worauf er vorläufig festgenommen wurde. Weiterhin wurde auch eine Durchsuchung von seiner Wohnung beantragt und durchgeführt. Auch hierbei wurden eine Reihe von Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt.

Die entsprechenden Strafverfahren wurden gegen ihn eingeleitet. Der Mann wurde zudem beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt, wo der Richter gegen ihn einen Haftbefehl erließ. Daraufhin wurde er schließlich in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN