Nohfelden ist 14. Fairtrade Gemeinde

Fairtrade Gemeinde Nohfelden setzt Zeichen für eine gerechtere Welt

Übergabe der Urkunde von Herrn Holz an Bürgermeister Veit und die Fairtrade Steuerungsgruppe. (Foto: Gemeinde Nohfelden)

Am 12.Oktober wurde die Gemeinde als 14. Fairtrade Gemeinde (Kommune) im Saarland ausgezeichnet.

Manfred Holz, Ehrenbotschafter für TansFair e.V. verlieh stellvertretend Bürgermeister Andreas Veit die Urkunde und würdigte das Engagement der Gemeinde für den fairen Handel. Auch Landrat Udo Recktenwald lobte die Vorreiterrolle der Gemeinde. Grundlage für die Auszeichnung waren der Beschluss des Gemeinderates, die Gründung einer Fairtrade Steuerungsgruppe, die Umstellung auf fair gehandelten Kaffee und Zucker für Gäste des Rathauses und die Gewinnung mehrerer Partner aus dem Bereichen Gastronomie, Einzelhandel und Zivilgesellschaft sowie eine intensive Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.

Im Rahmen der Auszeichnungsfeier erhielten auch die Fairtrade Partner der Gemeinde eine Urkunde. Diese sind:

  • Blumenhaus Müller, Türkismühle
  • Buchwaldkiosk, Nohfelden
  • Bio Hofladen von Carlowitz, Walhausen
  • Wachsbildnerei Kerzenschein, Selbach
  • Kath. Pfarreiengemeinschaft Bostalsee
  • proWAL e.V., Walhausen
  • Zum Hähnchen-König, Selbach
  • Schulkiosk/Mensa Gemeinschaftsschule Türkismühle
  • Gemeinschaftsschule Türkismühle
  • Freie Waldorfschule Saar-Hunsrück e.V., Walhausen

Besonders hervorzuheben war der Auftritt der Fairtrade AG der Gemeinschaftsschule Türkismühle. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten mit viel Charme und Humor ihren selbstgedrehten Film, in dem das Thema fairer Handel am Beispiel von Bananen aufgegriffen wird. Der Film kann auf der Homepage der Schule angeschaut werden.

Durch ihr Engagement für den fairen Handel setzen die Gemeinde Nohfelden und ihre Fairtradepartner ein Zeichen für eine gerechtere Welt und leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kleinbauernfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Gemeinde freut sich über weitere Partner, die sich für den fairen Handel engagieren möchten und auch neue Mitglieder in der Fairtrade Steuerungsgruppe sind herzlich willkommen.

Nähre Informationen erhalten Sie hierzu bei Frau Welter oder Frau Lauerburg unter 06852/885117 oder -122.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: