Drei Fälle von Unfallflucht im Landkreis

In den letzten Tagen kam es im Landkreis St. Wendel zu gleich drei Fällen von Unfallflucht.

Am Donnerstag, 13.04.2017, hatte eine Frau aus Oberthal ihren blauen Toyota Yaris in der Zeit  zwischen 09:50 Uhr und 11:10 Uhr auf dem Parkplatz im Brühl in Oberthal geparkt. Als sie zurück kam, stellte sie fest, dass dieser durch ein anderes Fahrzeug am rechten hinteren Radlauf beschädigt worden war.

Ebenfalls am Donnerstag hatte die Postzustellerin in Niederkirchen ihr Postauto gegen 10:50 Uhr für kurze Zeit in der Kuseler Straße abgestellt und musste dann feststelle, dass ein unbekannter Fahrzeugführer den Außenspiegel an dem Postauto beschädigt hatte.

Am Samstag, 15.04.2017, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Globus SB-Warenhauses der gelbe Opel Corsa einer 46-jährigen Frau aus St. Wendel im Heckbereich durch ein anderes Fahrzeug beschädigt.

Zu allen hier mitgeteilten Fällen sucht die Polizeiinspektion St. Wendel  Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Wendel, TeleNr 06851/8980

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN