Bliesen: Verkehrsbehinderungen wegen Autounfall

Bliesen. Am 03.02.2020, gegen 16.00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Kirchstraße. Dort fuhr eine Frau mit einem Toyota-Aygo in Richtung Oberthal. In Höhe einer Einmündung musste ein vor ihr fahrender Mazda verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte die Toyota-Fahrerin zu spät und fuhr auf diesen auf. Hierbei wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und schließlich beide abgeschleppt werden mussten. 

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Allerdings kam es zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN