Bettler im St. Wendeler Land unterwegs

Am Wochenende kam es wieder zu mehreren Bettelversuchen an Haustüren des St. Wendeler Landes. Zumeist wird hierbei nach Geld, Essen oder Arbeit gefragt, um den Gegenüber in ein Gespräch zu verwickeln und möglicherweise um das Haus bzw. das Grundstück auszubaldowern.

Die Polizei rät, bei solchen Bettelversuchen kein Bargeld zu übergeben, sich nicht auf ein Gespräch einzulassen und schon gar nicht die Personen unbeobachtet im Haus oder auf dem Grundstück verweilen lassen. Bitten sie die Personen ihr Grundstück zu verlassen und verständigen sie sofort die Polizei.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN