Neue Terminplanung

Arbeiten auf A1 zwischen Tholey und Primstal nach hinten verschoben

Die ursprünglich für die Zeit vom 9. August bis 15. September angekündigten Arbeiten an der A 1 – Wirtschaftswegebrücke zwischen Tholey und Primstal mussten wegen Lieferschwierigkeiten verschoben werden. Der Baubeginn ist nun für den 27. September vorgesehen. Bis zum 20. Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Die Arbeitsstätte wird nördlich des Rastplatzes Sombach Mühle eingerichtet. Wegen eingeschränkter Fahrbahnbreiten und aus Gründen der Arbeitsstättensicherheit ist während der Bauzeit eine einstreifige Verkehrsführung auf den Normalspuren in beiden Fahrtrichtungen unvermeidbar. Die Überholspuren werden gesperrt. Zum Schutz der Baustelle in der Mitte der Autobahn ist die Abschirmung durch Betonschutzwände vorgesehen.

Die Verkehrsmengen des Berufs- und Pendlerverkehrs auf der A 1 sind insbesondere in der Ferienzeit unkritisch. Nennenswerte Verkehrsstörungen sind daher nicht zu erwarten.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen und um umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN