11. Bruche Jam Night mit „Jestan“ und „Steve and the Stones“

Berschweiler. Bei der 11. Bruche Jam Night am Samstag, 06. Mai  2017, ab 20:30 Uhr in Bruche Wirtschaft in Berschweiler erwartet die Besucher zum ersten Mal eine musikalische Doppelpackung: das Akustik-Rock-Trio „Jestan“ und als Special Guest die Rockformation „Steve and the Stones“.

Mit „Jestan“, bestehend aus Jens Leinenbach (Gesang und Bass), Stefan Jochum (Gesang und Gitarre) und Andreas Biehler (Gesang und Gitarre) spielen zum Auftakt sozusagen die „Lokalmatadoren“. Das Trio, das sich mit viel Spielfreude und einem Schuss Humor einem ebenso bunten wie unterhaltsamen Mix aus Rockklassikern, Oldies, Deutschrock und modernen Popsongs widmet, hat in den letzten Jahren in Berschweiler schon des Öfteren für gute Musik und gute Stimmung gesorgt, egal ob in „Bruche“, im Rahmen von Faschingsveranstaltungen oder beim Berschweiler Dorffest.

 

Zusammen mit den Jungs von „Jestan“ bilden Stefan „Steini“ Steinmetz (Drums), Timo Gehring (Gitarre), Tobias Geibel-Emden (Gitarre) und Sabrina Biehler (Gesang) die Rockformation „Steve and the Stones“, die den zweiten Teil des Abends rocken wird. „Steve and the Stones“ sind auf die Musik von Bands wie Lynyrd Skynyrd, Cream, CCR, Neil Young and Crazy Horse, Deep Purple und der Jimi Hendrix Experience spezialisiert und spielen mit Vorliebe die Songs, die in den jeweiligen Fangemeinden geradezu Kultstatus erreicht haben, auch wenn es nicht immer die bekanntesten Hits sind. Abgerundet wird das Repertoire durch  Eigenkompositionen, die sicherlich auch Kultpotential haben.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN