Workshop für Vereine und Ehrenamtliche aus dem Landkreis St. Wendel

Interessierte ab 13 Jahren sind recht herzlich zum Workshop “Gewaltprävention-Zivilcourage Training“ am 13.10.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr im Unternehmerzentrum (UTZ) Werschweilerstr. 40, in St. Wendel eingeladen.

Die beiden Gewaltprävention- und Zivilcouragetrainer zeigen im Rahmen eines dreistündigen Workshops die Zusammenhänge der einzelnen Phasen einer Gewalt- und Konfliktsituation auf und vermitteln Strategien, wie man sich in den einzelnen Phasen wirksam helfen kann. Das Gewaltpräventionstraining erfolgt durch das theoretische Vermitteln von Handlungskompetenzen die durch verschiedene Rollenspiele der beiden Präventionstrainer ergänzt werden. Zusätzlich wird die Problematik der Gewaltsituationen durch das Aufzeigen einzelner Filmsequenzen vermittelt. Im Rahmen des Gewaltpräventionstrainings werden keine Kampfsportkünste vermittelt, vielmehr sollen Kompetenzen erlangt werden Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen, die eigene Körpersprache zu stärken und sich einfach aber wirksam zu wehren.

Angeboten wird der Workshop im Rahmen des Projektes „Mitmacher gesucht – Verein(t)“.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen bitte bis spätestens 08.10.2018 online unter https://landaufschwung-wnd.de/veranstaltungen/ oder per Mail an schwan@kulani.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN