Studiengang gesucht ?

Umwelt-Campus: Einladung zum Infotag des Fachbereichs Umweltwirtschaft/ Umweltrecht für Schüler*innen

Foto: Jannik Scheer, Umwelt-Campus Birkenfeld

Am Dienstag, den 07. September 2021 von 16:30 bis 18:30 Uhr, veranstaltet der Fachbereich Umweltwirtschaft/ Umweltrecht des Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier einen Infotag für Schülerinnen sowie Eltern Studieninteressierter. Für Kurzentschlossene besteht noch die Möglichkeit, sich bis zum 16. September 2021 für das Wintersemester 2021/2022 einzuschreiben. Während des gesamten Veranstaltungszeitraums wird die Möglichkeit geboten, in persönlichen Gesprächen mit Professorinnen sowie Mitarbeiter*innen des Fachbereiches Umweltwirtschaft/Umweltrecht mehr über den Umwelt-Campus zu erfahren und offene Fragen zu klären. In Kurzvorträgen werden die Studiengänge vorgestellt. Neben den etablierten Bachelor- und Master-Angeboten in den Bereichen der Umwelt- und Betriebswirtschaft sowie des Wirtschafts- und Umweltrechts, wird auch der neue bundesweit einzigartige Bachelorstudiengang Nonprofit und NGO-Management vorgestellt. Für den Studiengang konnten bereits renommierte Partner Organisationen gewonnen werden, wie z. B. die Deutsche Umwelthilfe, die Heinz Sielmann Stiftung und die Stefan Morsch-Stiftung. Für Berufstätige bietet der Umwelt-Campus mit den beiden berufsbegleitenden Masterstudiengängen „Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren“ sowie „Sustainable Change – Vom Wissen zum Handeln“ ebenso ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten.

Der 1996 gegründete Umwelt-Campus Birkenfeld ist ein Campus der Hochschule Trier, an dem heute über 2.300 Studierende in den Bereichen Technik, Informatik, Betriebswirtschaft und Recht studieren. Der enge Praxisbezug, die moderne Ausstattung in Lehre und Forschung, internationale Kontakte, sowie die starke Integration des Umwelt- und Nachhaltigkeitsgedankens in die Bachelor- und Masterstudiengänge machen unter anderem das Besondere des jungen und innovativen Campus aus. Für alle Interessenten, ob im betriebswirtschaftlichen oder juristischen Bereich, gibt es passende Angebote. Der Fachbereich Umweltwirtschaft/Umweltrecht bietet vier grundständige Bachelor-Studiengänge und 2 duale Bachelor-Studiengänge, welche eine Ausbildung oder Praxisphasen in einem Unternehmen mit einem Studium kombinieren, sowie sechs Masterprogramme an.

Für diejenigen, die sich an diesem Tag nicht vor Ort informieren können, besteht die Möglichkeit, sich in virtuellen Inforäumen des Fachbereichs Umweltwirtschaft/Umweltrecht beraten zu lassen. Dazu wird die Videokonferenzplattform „Zoom“ genutzt. Diese ist via mobile Endgeräte und Desktop erreichbar. Eine vorherige Anmeldung/Registrierung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sowie die Links zu den virtuellen Informationsräumen werden auf folgender hier veröffentlicht.


Für Rückfragen stehen wir unter 06782 – 17 1942 oder per Mail unter organisation-uwur@umwelt-campus.de gerne zur Verfügung.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN