Türkismühle: Züge mit Graffiti besprüht – Täter flüchtig

Unbekannte besprühten in der Nacht am vergangenen Samstag gegen 01:50 Uhr auf dem Bahnhof Türkismühle dort abgestellte Personenzüge mit Graffiti. Ein Zeuge beobachtet dies und alarmierte die Polizei. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Es entstand erheblicher Sachschaden. Sachdienliche Hinweise an die Bundespolizei oder die Polizei Nordsaarland, Telefon 06871/90010.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN