Tholey: „Tierisch ausgeglichen“ – Hundepsychologie folgerichtig

Tholey. Tiere sind Teil ihres Lebens. Für Daniela Esch aus Tholey ist die Arbeit mit Tieren kein Beruf – es ist ihre Berufung. Mit verschiedenen Leistungen wie Hundverhaltensberatung, Hundetraining oder Gassiservice begleitet sie Hund und Halter auf dem Weg zu einem ausgeglicheneren Leben.

Für Daniela Esch war schon immer klar, dass sie vor allem eines mit ihrem Beruf verbinden möchte: die Arbeit mit Tieren. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) und besuchte zahlreiche Seminare zum Thema Hundeverhalten und -erziehung. Auch heute bildet sie sich regelmäßig in verschiedenen Themenbereichen rund um den Hund fort und ist im Saarland sowie im Raum Koblenz für Mensch und Hund unterwegs.

Darüber hinaus ist sie ehrenamtlich als Vorsitzende des Tierschutzvereins „for life e.V.“ tätig. Im Rahmen dieser Tierschutzarbeit reist sie regelmäßig nach Rumänien und kümmert sich dort um Straßen- und Tierheimhunde. Durch dieses Ehrenamt hat sie viel Erfahrung auch im Umgang mit Hunden aus dem Tierschutz gesammelt.

Im Fokus ihrer Arbeit steht die Verbesserung und Stärkung der Mensch-Hund-Beziehung. Durch verschiedene Umstände kann es dazu kommen, dass sich ein Hund „unangebracht“ verhält, im schlimmsten Fall sogar für sich selbst und andere zur Gefahr wird.  Daniela analysiert unter anderem problematische Verhaltensweisen und stimmt dann mit den Hundehaltern passende und individuelle Behandlungsstrategien ab. Sie hilft dabei, das erwünschte Verhalten zu fördern, das Wohlbefinden des Tieres sicherzustellen und das Verständnis zwischen Mensch und Hund zu stärken.

Hundehalter können sie auch zu Rate ziehen, wenn sie alltägliche Signale wie „Sitz“, „Platz“ oder „Bleib“ mit ihrem Vierbeiner trainieren möchten.

Auch beim Gassigehen steht Daniela Ihnen zur Seite. Sollte es aus beruflichen und/oder privaten Gründen einmal nicht möglich sein, Ihrem Vierbeiner die nötige Bewegung zu ermöglichen, können Sie einen Kennenlern-Termin mit der Tierpsychologin vereinbaren. Um den Hund zum Spazieren auszuführen holt sie ihn bei Ihnen zu Hause ab und bringt ihn nach dem Gassigehen wieder heim. Auf Wunsch wird er dort auch noch gefüttert – eine Streicheleinheit gehört für sie selbstverständlich dazu. Dabei achtet sie stets darauf, auf die individuellen Bedürfnisse des Hundes einzugehen.

Daniela Esch hat noch viele weitere Leistungen für Sie und Ihren Vierbeiner im Angebot. Grundsätzlich kommt sie zur Besprechung zu Ihnen nach Hause, um das Tier in seiner gewohnten Umgebung kennenzulernen. Weitere Informationen gibt es hier. Mit ihrer Arbeit sorgt sie für harmonische Mensch-Tier-Beziehungen, für gesunde Tiere und arbeitet dabei stets unter dem Motto „tierisch ausgeglichen“!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN