Tholey: Tatverdächtiger nach Brandserie gefasst

Tholey. Im Fall der Serie von Heuballen-Bränden in der Gemeinde Tholey hat die Polizei nun einen Tatverdächtigen. Wie die Polizei St. Wendel den St. Wendeler Land Nachrichten mitteilte, handelt es sich hierbei um einen 16-Jährigen aus dem St. Wendeler Landkreis.


Zeugen gaben der Polizei Hinweise. Am gestrigen Dienstag liefen Ermittlungen im Umfeld das Verdächtigen. Er selbst hat sich noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Er soll für die vier Heuballen-Brände in Theley und Sotzweiler in der vergangenen Woche verantwortlich sein. Ersten Schätzungen zufolge soll der Schaden mindestens 100.000,- EUR betragen.


Die Ermittlungen dauern noch an.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN