Theley: Öffentliche Führung durch die Johann-Adams-Mühle

Theley. Zu einer öffentlichen Führung lädt die Gemeinde Tholey am Sonntag, 4. August, in die Johann-Adams-Mühle bei Theley ein. Beginn ist um 16 Uhr. Die Führung geht durch das Kreismühlenmuseum mit der mittelalterlichen Backstube der 1589 erstmals schriftlich erwähnten Wassermühle. Die heutigen Mühlengebäude gehen auf das Jahr 1735 zurück.

Die Teilnahme an der Führung kostet 2 Euro.

Die Johann-Adams-Mühle kann jeden Sonn- und Feiertag von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden. Öffentliche Führungen sind von April bis November an jedem ersten Sonntag im Monat um 16 Uhr.

Führungen außerhalb der Öffnungszeiten können für Gruppen bis maximal 25 Personen nach Anmeldung gebucht werden und kosten 40 Euro. Für Kindergartengruppen und Schulklassen werden auf Anfrage eigene Erlebnisführungen angeboten. Info: Gemeinde Tholey: (06853) 508-66

Außerdem können die Besucher Gerdi Besch bei ihrer alten Handwerkskunst über die Schultern schauen. Gerdi Besch setzt in der „gudd Stubb“ der Johann-Adams-Mühle bei Theley regelmäßig das Spinnrad in Gang und zeigt alte Spinnkunst und wie früher Wolle verarbeitet wurde. Nächster Termin für die Vorführung der alten Handwerkskunst ist am Sonntag, von 15 bis 17 Uhr.

Foto: Bonenberger

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN