Theley: Charlotte Eismanufaktur meldet Insolvenz an

(Symbolbild)

Die Charlotte Eismanufaktur hat gestern Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Der Eishersteller ist weit über die Grenzen des St. Wendeler Landes beliebt. Angefangen hat die Eisproduktion im Eiscafé in St. Wendel, ehe man auf den Wendalinushof zog. 2018 erfolgte dann der Umzug ins Theleyer Industriegebiet, wo eine Eisfabrik mit Outletstore entstand.

„100% Natürlichkeit. Das ist es, was Charlotte Eis so liebenswert, lecker und zeitgemäß macht. Charlotte enthält rein natürliche Zutaten in Premium-Qualität: z.B. wertvolle Weidemilchprodukte aus dem Schwarzwald, sonnensatte Früchte, frische Kräuter, hochwertige Nuss- und Pistazienpasten. Künstliche Zusätze, Farbstoffe und Aromen ausgeschlossen. Zum Dank verwöhnen alle Charlotte Sorten mit wunderbarer Cremigkeit und weltleckerem Geschmack natürlich“, so die Eismanufaktur über sich selbst.

Werbegesicht der Eismanufaktur ist die Schauspielerin Barbara Schöneberger. Nach Informationen von wndn.de soll die Eisproduktion aufrecht erhalten werden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Saarbrücker Rechtsanwalt Andreas Liebaug bestellt.

Wir werden weiter berichten.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN