Tanzschule Erbelding in St. Wendel erhält „Prädikat für Exzellenz“

Der ADTV Tanzschule Erbelding in St.Wendel wurde das „Prädikat für Exzellenz“ von der ADTV-Präsidentin Cornelia Willius-Senzer, dem Leiter der ADTV-Tanzlehrer-Akademie Jürgen Ball sowie dem Präsidenten der Swinging World Christoph Möller (Unternehmervereinigung der ADTV-Tanzschulen) verliehen.

Das „Prädikat für Exzellenz“ dokumentiert, dass die Tanzschule ein ausgezeichnetes ADTV-Mitglied ist, sie selbst ADTV-Ausbildungsschule sind, die modernen Umgangsformen vermitteln und in Schulkooperationen engagiert sind. Die Urkunden bescheinigen außerdem die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen.

Die Tanzschule Erbelding kann sehr stolz auf die Verleihung des Prädikates für Exzellenz sein, weil es nicht nur die kulturelle Bedeutung ihres Berufes und ihrer Arbeit mit Menschen unterstreicht, sondern auch Ausdruck der enormen Bedeutung des Tanzens für Menschen jeder Altersgruppe ist.

 

Der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband e.V. – der Berufsverband für über 2.800 Tanzlehrende – ist weltweit für seine Tanzlehrer-Akademie und die anspruchsvolle dreijährige duale Ausbildung von künftigen Tanzlehrenden berühmt. Er sorgt außerdem für eine kontinuierliche Qualitätssicherung in Form von zahlreichen regionalen und bundesweiten Weiterbildungsangeboten. Sowohl Tanzschulinhaber/-innen als auch angestellte Tanzlehrende absolvieren Jahr für Jahr Tausende von Seminarstunden.

Foto: ADTV

von links nach rechts: Präsident der Swinging World Christoph Möller, ADTV Tanzschulinhaber und Ausbilder Michael Erbelding, ADTV-Präsidentin Cornelia Willius-Senzer, Leiter der ADTV-Tanzlehrer-Akademie Jürgen Ball

 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN