St. Wendeler Neujahrskonzert – „Kriminell gut!“

Am Sonntag, 29. Januar 2017, lädt die Kreisstadt St. Wendel um 11 Uhr zum traditionellen Neujahrskonzert in den Saalbau St. Wendel ein.

Unter dem vielversprechenden Titel „Kriminell gut!“ wird sich das Homburger Sinfonieorchester (HKSO) unter der bewährten Leitung von Jonathan Kaell gemeinsam mit den Solisten in die Welt musikalischer Kriminalfälle begeben. Dies verspricht ein spannendes, aber auch ebenso unterhaltsames Konzerterlebnis. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Strauss (Sohn), Franz Lehár, Georges Bizet, Camille Saint-Saëns, Carl Millöcker, Wolfgang Amadeus Mozart und Ennio Morricone. Als Solisten wirken mit: Charlotte Dellion, Sopran, und Nico Wouterse, Bassbariton.

Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen (in St. Wendel sind dies: Klein Buch + Papier, Tante Guerilla Shop und Globus) und im Internet unter www.ticket-regional.de erhältlich. Die Plätze sind nummeriert. Die Karten kosten je nach Kategorie zwischen 15 Euro und 24 Euro, ermäßigt für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte zwischen 11 Euro und 20 Euro.

Veranstalter ist die Kreisstadt St. Wendel, Info: Telefon (0 68 51) 8 09 19 30, www.sankt-wendel.de

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN