St. Wendel: Verkehrsunfallflucht nach Kollision mit Hausfassade

St. Wendel. Im Zeitraum zwischen Samstagabend (31.08.2019, 22:00 h) und Sonntagmorgen (01.09.2019, 10:00 h) ist der Fahrer eines großen Fahrzeuges mit der Fassade eines Hauses in der St. Wendeler Balduinstraße kollidiert. Er flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Den vorhandenen Spuren nach zu urteilen, bog der unbekannte Verkehrsteilnehmer von der Wendalinusstraße kommend in die Balduinstraße ab, um dort in Richtung Ostertalstraße zu fahren. Hier streifte er in einer Höhe bis zu 3,5 m ein zur Verblendung angebrachtes Blech und riss ein Stück herunter, das teilweise auf den darunterliegenden Gehweg fiel. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion St. Wendel entgegen, 06851/898 0.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN