St. Wendel: Unfall erst zu Hause bemerkt

Nachträglich beanzeigte eine junge Frau aus St. Wendel einen Verkehrsunfall der sich am Freitagnachmittag auf dem unteren Parkplatz des Marienkrankenhauses ereignet hatte, als sie den Parkplatz mit ihrem grauen Kleinwagen verlassen wollte und noch auf dem Parkplatz ein schwarzer PKW von links kam.

Sie verspürte zwar ein Rütteln, war jedoch der Meinung, dass sie einen der dortigen Gullideckel überfahren hatte. Beide beteiligten Fahrzeuge hielten zwar kurz an, setzten aber dann ihre Fahrt weiter fort. Erst zuhause entdeckte die junge Frau, dass es augenscheinlich zu einer Kollision zwischen den beiden PKW kam, bei dem ihr eigenes Auto beschädigt wurde.

Auch hier werden etwaige Zeugen oder Beteiligte gebeten, sich mit der Polizei in St. Wendel unter der Telefonnummer 06851 8980 zu melden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN