St. Wendel: Sachbeschädigung und Versuchter Einbruch

Tholey. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Tholey im Bereich der Gemeinschaftsschule mehrere Sachbeschädigungen begangen. An der Schule wurde im ersten Stockwerk eine Fensterscheibe durch einen Flaschenwurf beschädigt. Des Weiteren wurde an einem in der Brühlstraße geparkten Pkw der Außenspiegel abgetreten und an einer Bushaltestelle drei Plexiglasscheiben beschädigt.

Marth. Im Zeitraum von Freitag 20:00h bis Samstag 13:30h versuchte ein bislang unbekannter Täter das Vereinsheim des Hundesportvereins Marth, Kreuzhof in Osterbrücken, aufzubrechen. Mehrere Versuche des Täters scheiterten jedoch aus ungeklärter Ursache, so dass der Täter ohne Diebesgut in unbekannte Richtung flüchtete.

Hinweise an die Polizei St. Wendel. Tel. 06851-8980

Namborn. Am Samstag gegen 23:45h meldete sich der Fahrer eines Taxibetriebes aus Niederlinxweiler bei der Polizei St. Wendel und teilte mit, dass er Probleme mit einem Fahrgast habe. Nachdem die Örtlichkeit in Baltersweiler von den Einsatzkräften aufgesucht worden war, stellten diese fest, dass ein stark betrunkener 18-jähriger aus Namborn im dem Taxi erbrochen hatte und sich weigerte das Entgelt für die Fahrt zu bezahlen. Nach dem Erscheinen der Polizei wurden die Kosten jedoch entrichtet. Die Kosten für die Reinigung des Taxis werden der Person von dem Taxibetrieb in Rechnung gestellt.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN