St. Wendel: Erster E-Sports-Cup St. Wendel – zwei Teilnehmer versprechen spannendes Turnier

St. Wendel. Am 10. August ist es soweit: der erste E-Sports-Cup St. Wendel powered by Globus und Alpha Tecc in Zusammenarbeit mit E-Sports United Saar findet statt und lädt leidenschaftliche E-Sportler aus dem Landkreis zum Kräftemessen im Fifa-Turnier ein. Zwei Teilnehmer stellen sich bereits jetzt vor und freuen sich schon auf ein spannendes Turnier.

Leandro Farinella (Foto: E-Sports United Saar)

Leandro Farinella ist 16 Jahre alt und wird als Supertalent betitelt. Er hat schon einige kleinere Turniere gewonnen und bezeichnet sich selbst als ehrgeizigen Spieler. Er will seinen Gegnern keinen Raum zum Spielaufbau lassen, spielt selbst schnell und hat eine gute Taktik.

Gianluca Tassone (Foto: E-Sports United Saar)

Auch Gianluca Tassone, 17 Jahre alt und leidenschaftlicher Spieler, hat sich für das Turnier angemeldet. Er gilt als eines der besten Talente im Saarland und schlug sogar schon Profis an der Weltspitze. Er hat den dritten Platz bei der Saarlandmeisterschaft gemacht und verspricht auch seinen Gegnern beim ersten E-Sports-Cup St. Wendel ein spannendes Spiel.

Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 04. August. Anmelden kann man sich hier oder im Alpha Tecc in St. Wendel. Um am E-Sports-Cup teilnehmen zu können, muss man kein „Profi-Zocker“ sein. Alle, die gerne Fifa auf der Playstation spielen, sind eingeladen, am Turnier teilzunehmen (hier geht es zu den Teilnahmebedingungen).

Zu gewinnen gibt es attraktive Preise:

  1. 1000,- EUR Warengutschein (Globus + Alpha Tecc)
  2. 500,- EUR Warengutschein (Globus + Alpha Tecc)
  3. 300,- EUR Warengutschein (Globus + Alpha Tecc)
  4. 200,- EUR Warengutschein (Aglobus + Alpha Tecc)

Hier ein ausführliches Interview mit Marco Mastrosime und Massimo Nardo von E-Sports United Saar zum ersten E-Sports-Cup St. Wendel:

https://www.facebook.com/wndnde/videos/497433714132163/
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN