Selbach: Aufgebrochener Opferstock in der Waldkapelle

In der Zeit zwischen Freitag, 18:00 Uhr und Samstag, 11:30 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter den Opferstock der Waldkapelle Selbach auf und entwendete das darin befindliche Geld. Die Tür des eingemauerten Opferstockes wurde vom unbekannten Täter aufgehebelt, so dass er die Metalltür aus der Fassung heben und das Geld entwenden konnte. Hinweise an die Polizeiinspektion Nordsaarland, Telefon 06871-90010

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN