Zusammen Gottesdienst feiern

Ökumenischer Gottesdienst in der Basilika

Einladung zum ökumenischen Gottesdienst in der Basilika St. Wendelin zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen


St. Wendel (pdk). Schon seit 1981 organisieren Menschenrechtsorganisationen zum 25. November Veranstaltungen, bei
denen die Einhaltung von Menschenrechten von Frauen und Mädchen auf die Agenda gesetzt werden. Frauen und Gleichstellungsbeauftragte, Parteien, Verbände, Kirchen und Ministerien tragen diese Aktion jährlich weiter.

In diesem Jahr haben sich Frauenorganisationen im Landkreis St. Wendel zusammengeschlossen, um auf diesen Gedenktag und die alltägliche Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen. Gemeinsam laden: die Pfarreiengemeinschaft St. Wendel unter der Leitung von Pastor Klaus Leist, die ev. Gesamtkirchengemeinde St. Wendel unter der Leitung von Pfarrerin Christine Unrath, die Frauenorganisationen Katholischer Deutscher Frauenbund (KDF) und Katholische Frauengemeinschaften (Kfd), der Katholische Diözesanverband Trier und die Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel, Ursula Weiland zu einer stimmungsvollen Gedenkfeier am Donnerstag, 25. November, 18.30 Uhr, mit der Frauenschola des Chores der Basilika St. Wendelin unter der Leitung von Stefan Klemm. Es gelten die zum entsprechenden Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln und Verordnungen sowie Hygienevorschriften.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN