Nonnweiler: „klein, aber fein“ – Kino mal anders

Jawknee Music
Charlotte Bridge

Singer/Songwriter aus der (Groß)region spielen in der gemütlichen Atmosphäre eines Kinos mit 60er Jahre Flair. Ein etwas anderes Konzert, bei dem man auch mal neue Musik entdecken kann. Das ist die Idee hinter „klein, aber fein“, einer Konzertreihe der Gemeinde Nonnweiler im Central Filmtheater in Nonnweiler. Beim Debüt am 7. September spielen Jawknee Music aus Trier und Charlotte Bridge aus Luxemburg.

Mit zwei Studioalben, „My Turn“ (2014) und „Backgrounds“ (2015), weit über 100 Konzerten in Deutschland und ganz Europa sowie durch etliche, lobende Pressestimmen, hat der facettenreiche Trierer Johannes Steffen in den letzten Jahren auf sich aufmerksam gemacht. Seine unverwechselbare Stimme kann sowohl weich und melancholisch als auch hart und rau klingen und trägt nicht unmaßgeblich zur Prägung eines ganz eigenen Sounds bei, der sich über die Jahre immer weiter gefestigt hat. Abwechslungsreich ist auch die Aufmachung der Songs – sowohl die Solo- als auch die Stücke in Bandbesetzung (Cello, Drums, E-Gitarre) werden zumeist gänzlich in Eigenregie eingespielt. Das Multitalent Steffens ist außerdem noch Sänger bei A Hurricane’s Revenge, und Schlagzeuger bei Matches (u.a. mit Mitgliedern der Durchstarter von Love A) und Model for Monument.

 

Tiefsinnig und leicht gleichzeitig verzaubert die Luxemburger Newcomerin Charlotte Bridge. Die Singer/Songwriterin schafft mit Gitarre, Piano, mehrstimmigen Gesang und vereinzelten Backing-drums eine schöne entspannte Atmosphäre. Sie begann mit Kollaborationen auf der EP der italienischen Band Mothell’s EP „Nebula Sound System“ und auf dem Album des luxemburgischen Künstler Edwin Aldin. Sie veröffentlichte ihre erste EP mit Bonus Noise Records im Dezember 2016 und verbrachte das folgende Jahr damit, sie auf Bühnen in Luxemburg, Deutschland und Frankreich zu promoten, als Support für Annika and The Forest und auf dem Food For Your Senses Festival 2017 in Luxemburg.  Charlotte Bridge singt außerdem als Gastsängerin auf der neuen Single von Jawknee Music, „Atmosphere“, dieses Duett gibt es dann auch garantiert live.

Tickets gibt’s für 6 € im VVK und 8 € an der AK. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
VVK Rathaus Nonnweiler, Central Filmtheater Nonnweiler und Karo’s Lädchen Otzenhausen
Info: Tel. 06873/66031

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN