Nohfelden: Lieder meiner Zeit

Nohfelden. Ein „Best of“ seiner vielen Programme präsentiert der Sänger und Liederschreiber Andreas Sittmann am Sonntag, dem 01.09.2019, um 17.00 Uhr, in der Köhlerhalle Walhausen. Das Programm beinhaltet einen Querschnitt seines Lebens, in Songs verpackt.  Der Künstler spielt Lieder und Melodien, die Erinnerungen wecken! Songs und Texte aus „Bewegender Poesie“, dazu die schönen Lieder von Reinhard Mey, aber auch die fröhlich schmissigen irischen Lieder und Tänze bereichern das abwechslungsreiche Repertoire, das die Besucherinnen und Besucher in seinen Bann ziehen. Es wird erzählt, zusammen gelacht und gemeinsam gesungen.  Berührend melancholisch sind die Darbietungen, aber auch, witzig und spritzig – Lieder seiner Zeit, berauschend schön. Der Künstler wird dabei begleitet von Isabell Krohn an der Geige und Mandoline. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse für 14 €. Veranstalter: Gemeinde Nohfelden, Kulturamt, Tel. Nr. 06852/885-115


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN