Nohfelden: Feuerwehreinsatz in der Küche

Nohfelden. Am 23.08.2019 gegen 18:35 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass in Nohfelden in der Bostalstraße, Rauch aus einem Haus steige und zu befürchten war, dass es brennt. Es wären möglicherweise noch Personen in dem Anwesen.

Nach Eingang der Mitteilung begaben sich unverzüglich mehrere Rettungskräfte, Feuerwehren und Rettungsdienste zu der genannten Örtlichkeit.

Es stellte sich jedoch heraus, dass die Bewohnerin, eine 79-jähre Dame, die alleine in dem Anwesen wohnte, lediglich Essen auf dem Herd hatte anbrennen lassen. Kurz nach Rauchentwicklung konnte sie den in Brand geratenen Topf selbst löschen. Es entstand nur minimaler Sachschaden, verletzt wurde die Frau nicht.

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren der Orte, Bosen-Eckelhausen, Gonnesweiler, Selbach und Nohfelden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN