Niederlinxweiler: Katze mit Köder vergiftet

Am Freitag fraß eine Katze in Niederlinxweiler, im Gebiet der Stählbachstraße/Zum Heckelchen, ausgelegte vergiftete Wurstpellen.
Erst in der Tierklinik wurde eine Vergiftung durch die aufgenommenen Wurstplomben im Magen und im Blut des Tieres festgestellt.
Die Polizei St. Wendel bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr 06851-8980

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN