NASA verschiebt Start der Mission „Cosmic Kiss“ erneut

Wie die NASA mitteilt, ist der Start der Mission SpaceX Crew-3, der auch der Groniger Astronaut Matthias Maurer angehört, erneut verschoben worden. Er soll nun am kommenden Sonntag, 07.11.21, um 4.36 Uhr erfolgen. Aufgrund einer kleineren medizinischen Angelegenheit eines Crew-Mitglieds hat man sich dazu entschlossen. Diese sei kein medizinischer Notfall und stehe nicht in Verbindung mit Covid-19, versichert die NASA.

Zuletzt wurde der Start von Sonntag, 31.10.21, auf Mittwoch, 03.11.21, verschoben. Die große Launchparty in Oberthal wurde am vergangenen Sonntag trotzdem gefeiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN