Mosberg-Richweiler: Unbekannte demolieren Bagger

Im Zeitraum über das vergangene Wochenende haben unbekannte Täter einen auf einem Feldweg zwischen Steinberg-Deckenhardt und Mosberg-Richweiler abgestellten Bagger schwer demoliert.

An dem Fahrzeug, das einem Forstbetrieb gehört und letztmalig am vergangenen Freitag gegen 16:00 h zu Arbeiten genutzt worden ist, wurden mehrere Scheiben zerstört, außerdem fehlt der Tankdeckel.

Zur Tatausführung könnte, so die Einschätzung der Polizeibeamten vor Ort, eine Luftdruckwaffe eingesetzt worden sein. Der Bagger hätte dann wohl als überdimensionierte Zielscheibe gedient.

Hinweise in dieser Sache bitte an die Polizeiinspektion St. Wendel, 06851/898 0.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN