Ein Saarländer im All

Matthias Maurer an Internationaler Raumstation angekommen

(Screenshot aus dem Live-Stream der NASA)

Die Raumsonde CrewDragon mit dem saarländischen ESA-Astronauten Matthias Maurer ist letzte Nacht um 00.32 Uhr deutscher Zeit an die Internationale Raumstation angedockt. Nachdem sich die Luke öffnete, wurden sie von drei Stationskollegen, die sich bereits auf der ISS befanden, mit einer kurzen Begrüßungszeremonie empfangen.

Die Crew3 mit Matthias Maurer wird wird in den nächsten sechs Monaten an vielen verschiedenen Forschungen arbeiten.

Über die NASA konnte man die Ankunft der Astronauten live mitverfolgen. Hier könnt ihr es euch noch mal anschauen:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN