Letzter Abschnitt Sanierung B269 zwischen Sotzweiler und Tholey

Am Montag, den 14. November 2016, wird der Landesbetrieb für Straßenbau mit dem letzten Abschnitt zur Sanierung der B 269 bei Tholey beginnen. Betroffen ist die Strecke zwischen dem Ortsausgang Sotzweiler und dem Ortseingang Tholey auf einer Länge von 1.900 Metern.

Aus Gründen der Arbeitsstättensicherheit und zur Verkürzung der Bauzeit wird für diesen Bauabschnitt ab Sotzweiler eine Einbahnregelung in Richtung Tholey eingerichtet. Verkehr aus Richtung Lebach in Richtung St. Wendel ist auf der B 269 uneingeschränkt möglich. Für die Gegenrichtung wird eine Umleitung eingerichtet. Sie führt ab Tholey über Theley, Leitzweiler und Bergweiler zurück zur B 269 nach Sotzweiler. Die Gemeindestraßen, die in Tholey in die Trierer Straße und Metzer Straße einmünden, sind uneingeschränkt erreichbar.

tholey-sotzweiler-baustelle-11-2016

Die Maßnahme ist mit dem ÖPNV abgestimmt. In Tholey wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Über Details informieren die Linienbetreiber an den Haltestellen vor Ort durch Aushänge.

Die Arbeiten werden bei geeigneter Witterung bis zum 30.11.2016 andauern.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN