Kaminbrand in Oberthal

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Foto: Dirk Schäfer

Am gestrigen Sonntag wurde der Löschbezirk Oberthal-Gronig gegen Mittag zu einem Kaminbrand in die Oberthaler Schlossstrasse alarmiert.

Nach Eintreffen der Einheiten und ersten Erkundung wurde ein ausgeprägter Kaminbrand mit erheblicher Rauch- und Hitzeentwicklung festgestellt. Umgehend wurde der Brandschutz auf den unterschiedlichen Etagen sichergestellt und der Kaminbereich permanent mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.



Zusätzlich wurde die Drehleiter aus St. Wendel zur Beobachtung im Dachbereich alarmiert.Gemeinsam mit dem Schornsteinfegermeister wurden weitere Massnahmen besprochen und umgesetzt.

Der Einsatz zog sich über rund drei Stunden hin.

Während des Einsatzes war die Schlossstrasse in diesem Teilbereich voll gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren:Löschbezirke Oberthal, St. Wendel Kernstadt (Drehleiter), Polizei sowie Schornsteinfegermeister