Impfen

Impfaktionen im Landkreis Sankt Wendel

Das dezentrale Impfangebot im Landkreis Sankt Wendel wird fortgesetzt. Dieses kann auch zur Boosterimpfung genutzt werden, der Abstand zur zweiten Impfung muss dabei mindestens sechs Monate betragen. Nach einer Grippeimpfung sollten mindestens zwei Wochen vergehen.

Mitzubringen sind der Impfpass und der Personalausweis. Auch Kinder ab 12 Jahren können, in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, geimpft werden. Die Impfstation ist jeweils von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Die Termine: Montag, 15. November, und Dienstag, 16. November, Pfarrheim Otzenhausen, Kirchstraße 3; Mittwoch, 17. November, alte Grundschule Tholey, Jahnstraße; Donnerstag, 18. November, und Freitag, 19. November, Bürgerhaus Hofeld-Mauschbach, Schlossstraße 21.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN