Rückkehr Helfer

Helfer aus Marpingen kehren aus Krisengebiet zurück

Foto: Dirk Schäfer

Am gestrigen Abend kehrten die Helfer der Dekon P- Einheit aus Marpingen zurück aus dem Krisengebiet im Raum Ahrweiler. Dort waren Sie seit 15.07. im Ort Schuld eingesetzt zum Betrieb einer Notdusche für die Bürger/innen und Helfer/innen. Dieses Angebot wurde sehr gut angenommen und genutzt. Nun wurden Duschcontainer installiert, so dass der Einsatz an dieser Stelle nicht mehr erforderlich war.

Ein Dank an alle eingesetzten Kräfte vor Ort, aber auch zu Hause. Zum jetzigen Zeitpunkt befinden sich noch die Dekon P-Einheiten aus Losheim und Schiffweiler mit gleichem Einsatzauftrag in den Ortschaften Liers und Ahrbrück. Ebenso die Einsatzleitung Dekon P-Saarland auf dem Nürburgring, welche von Kräften aus der Gemeinden Nonnweiler und Tholey unter der Leitung von Frank Feid besetzt ist.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN