Hasborn-Dautweiler: Bartholomäuskirmes vom 24. bis 28. August

Die 429. Bartholomäus Kirmes in Hasborn-Dautweiler steht vor der Tür. Ab Freitag, dem 24. August 2018 soll diese wieder kräftig gefeiert werden. Neben den kirchlichen Festivitäten sind die Hauptattraktionen auf dem Kirmesplatz zu finden.

Die Hasborn-Dautweiler Vereine (Musikverein, SV Rot Weiß und Tennisverein) haben sich auch in diesem Jahr wieder viel Mühe gegeben und jede Menge Geld investiert, damit die Kirmes zu einem echten Erfolg wird. Neben den bekannten Highlights wie Feuerwerk, Musikbands sowie dem Kirmesmontag wird es in diesem Jahr am Kirmesdienstag eine Neuerung geben. Der Dienstag soll als Familientag gestaltet werden, unter anderem wird es ab dem Nachmittag Kaffee und Kuchen im Kirmeszelt vom Verein Kisoboka angeboten. Musikalisch wird samstags die Band Partysound vor und während des Kirmesfeuerwerks einheizen. Sonntags sind ab 17.30h die Nimmermüden im Festzelt vertreten. Am traditionellen Kirmesmontag übernehmen Musikverein und Männergesangverein nach der Messe im Festzelt den Frühschoppen, ab dem frühen Abend wird DJ Arno Musik auflegen.
Das Kirmesspiel findet bereits freitags ab 19h im Waldstadion zwischen dem SV Rot Weiß Hasborn und Palatia Limbach statt. Die Vereine, Wirte, Schausteller und der Kirmesjahrgang freuen sich auf zahlreiche Besucher, der überörtlich bekannten Kirmes.“
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN