Gronig: 19-Jähriger bei Unfall verletzt

Oberthal. Am Donnerstagnacht, 20.08.2020, gegen 03.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 134 zwischen Selbach und Gronig.

Dort verlor ein 19-jähriger PKW-Fahrer aus der Gemeinde Oberthal in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen PKW. Er kam von der Fahrbahn ab, wurde vom Grünstreifen wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort quer auf der Fahrbahn liegen.

Der PKW-Fahrer wurde hierbei verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Der PKW war stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.
Das dortige Teilstück der L 134 musste wegen dieses Verkehrsunfalls teilweise voll gesperrt werden. Es kam daher zu Verkehrsbehinderungen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN