Fahren unter Alkoholeinfluss

Wegen auffälliger Fahrweise wurde Sonntagnacht, gegen 00:20 Uhr, in Eiweiler ein Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten der Polizeiinspektion Nordsaarland konnten hierbei in der Atemluft des 61-jährigen Fahrzeugführers Alkoholgeruch wahrnehmen. Der nachfolgende Alcotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,20 Promille. Aus diesem Grunde wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde einbehalten.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN