Fachvortrag „Gravitationswellen – das Universum hören“

Die Mitglieder des Vereines der Amateurastronomen des Saarlandes e. V. laden am 6. Oktober 2018 um 20:00 Uhr zum Fach­vortrag „Gravitationswellen – das Universum hören“ in die Sternwarte Peterberg ein.

100 Jahre nach der Veröffentlichung der Allgemeinen Relativitätstheorie, gelang es Forscherinnen und Forschern erstmals, die von Einstein vorhergesagten Gravitationswellen nachzuweisen. Diese Entdeckung legt den Grundstein für einen völlig neuen Zweig der Astronomie: die Gravitations­wellen­astronomie. Der Vortrag berichtet von der wendungsreichen Entdeckungsgeschichte und beantwortet Fragen wie: Woher kommen diese Wellen? Wie kann man sie detektieren? Welche neuen Erkenntnisse kann man sich erhoffen?

 

Eintrittskarten sind ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse erhältlich. Für diese Veranstaltung ist keine Voranmeldung/Reservierung möglich. Der Eintritt kostet 8 € bzw. ermäßigt 4 €.

Nach dem Vortrag findet eine Besichtigung der Nordkuppel und eine Demonstration des Peterberger Halbmeter-Teleskops statt. Eine astronomische Beobachtung ist dabei nur bei wolkenfreiem Himmel möglich!

Weitere Informationen finden interessierte Besucher unter: www.sternwarte-peterberg.de

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN