Corona-Fälle an zwei Schulen

An der Grundschule Namborn gibt es einen Corona-Fall: Nachdem ein Schüler positiv getestet wurde, müssen 20 Schüler und vier Lehrer in Quarantäne. Die betroffenen Personen werden am Freitag, 13. November, abgestrichen.



Einen Folgefall gibt es an der Gemeinschaftsschule Türkismühle: Hier wurde am 9. November bekannt, dass sich ein Schüler infiziert hatte. 18 Schüler wurden daraufhin als Kontaktpersonen ersten Grades abgestrichen. Dabei fiel ein Testergebnis positiv aus.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN