Aufsehenerregender Unfall in Freisen

Foto:Dirk Schäfer

Am Montag, 07.09.2020, kam es gegen 14.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Schulstraße, der besonderes Aufsehen erweckte. In der Schulstraße war eine PKW-Fahrerin mit ihrem PKW in Richtung L 122 unterwegs.  Die 59-jährige Frau aus der Gemeinde Freisen war mit ihrem Opel Astra aus bisher unbekannten Gründen auf der abschüssigen Straße nach links von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr einen Baum sowie einen Laternenmasten und kam letztlich an einer Hauswand zum Stillstand.

Die Frau konnte sich nach dem Verkehrsunfall nicht selbst aus ihrem Fahrzeug befreien und musste daher von der Feuerwehr aus diesem herausgeholt werden. Sie erlitt Verletzungen bei dem Verkehrsunfall und musste nach St. Wendel ins Marienkrankenhaus verbracht werden. 

Bei dem Verkehrsunfall entstand erheblicher Sachschaden. Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache wurden aufgenommen und dauern an.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN