Online-Vortrag

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

Symbolbild

Gemeinsam mit dem Adolf-Bender-Zentrum St. Wendel bietet die Kreisvolkshochschule St. Wendel den Online-Vortrag „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“ an: am Mittwoch, 21. April, 18.30 bis 21 Uhr. Der Kurs wird mit dem Videokonferenzsystem Zoom übertragen.

Der interaktive Vortrag beleuchtet Funktionen und Merkmale von Vorurteilen und vermittelt Handlungsmöglichkeiten und Kommunikationsstrategien für den Alltag: Wie reagieren, wenn im Bekanntenkreis gegen Minderheiten, Flüchtlinge, Homosexuelle, Muslime hergezogen wird? Wie gegen Stammtischparolen argumentieren? Darauf antworten die Referenten Fabian Müller und Florian Klein vom Adolf-Bender-Zentrum.



Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung bis Montag, 19. April, notwendig: Kreisvolkshochschule St. Wendel, Tel. (06851) 8014012, E-Mail: kvhs@Lkwnd.de. Mindesteilnehmerzahl: 6, Höchstteilnehmerzahl: 16.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN