St. Wendel: Dr.-Walter-Bruch-Schule macht Schüler fit für IT-Sicherheit

Foto (v. Michael Kirch): Im Vordergrund Schulleiter Hubert Maschlanka, Piet Simon von DsiN und Medienbeauftragter der DWBS Jörg Heylmann (v.l.n.r.).

Am 10.04.2019 begrüßte die Schulleitung zusammen mit Jörg Heylmann, Medienbeauftragter der Dr.-Walter-Bruch-Schule, Piet Simon von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN). Der Referent war aus Berlin angereist, um interessierte Lehrer im Rahmen des Projektes: „Bottom-Up: Berufsschüler für IT-Sicherheit“ zu schulen.

Die Dr.-Walter-Bruch-Schule ist seit 02.01.2019 Partnerschule von DsiN.


Ein Projekt von DsiN ist die Sensibilisierungsmaßnahme „Bottom-Up: Berufsschüler für IT-Sicherheit“. Lehrkräfte erhalten im Rahmen dieser Initiative kostenfrei praxisnahe Unterrichtsmaterialien, um Schüler für eine sichere Digitalisierung im Betrieb fit zu machen. Unterhaltsame Lehrfilme, kurzweilige Online-Quizspiele, Rollenspiele und Gruppenarbeitsaufträge lassen sich vielseitig im Unterricht nutzen, um künftige Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bereits während ihrer dualen Ausbildung in IT-Sicherheitsfragen zu schulen. Zusätzlich befähigen ein Arbeitsauftrag und Transfermaterialien wie praktische Checklisten die Auszubildenden, ihr neues Wissen in den Betrieben einzusetzen und nachhaltig weiterzugeben – als Beitrag für mehr IT-Sicherheit und den Schutz von Daten in KMU.

Projektreferent Piet Simon vermittelte den Lehrern der Dr.-Walter-Bruch-Schule im Rahmen der Fortbildung die sieben Module (Lerneinheiten) des Projektes, wie z. B. Grundeinstellungen für einen sicheren Arbeitsplatz, und gab didaktische Hinweise für den Unterricht. Daneben wurde auch die zugehörige App „Mission IT-sicher“ von Deutschland sicher im Netz e.V. vorgestellt.

Die engagierten Lehrer werden nun ihre erworbenen Kenntnisse im Unterricht umsetzen, um die Berufsschüler und Schüler in Praktikumsbetrieben für einen sicheren und souveränen Umgang mit digitalen Diensten sowie Technologien im Berufsalltag zu stärken.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN