WVW verlegt neue Leitung in Niederkirchen

Die WVW Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH verlegt eine neue Trinkwasserleitung in Niederkirchen. Im Bereich der Einmündung Ebereschenstraße / Am Alten Friedhof erstreckt sich die Baustelle über etwa 400 Meter. Die Baumaßnahme startet in der 48. Kalenderwoche 2016 und dauert voraussichtlich bis Februar nächsten Jahres. Eine mitrückende halbseitige Sperrung der Fahrbahn und des Bürgersteiges erfolgt durch die Baufirma Wittig aus Eckelhausen. Durch die neuen Leitungen wird die Versorgungssicherheit im entsprechenden Netzbereich erhöht. Die WVW ist bemüht, die Beeinträchtigungen für die Anlieger so gering wie möglich zu halten und bittet um Verständnis für die Maßnahme.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN