digitale Veranstaltungsreihe

Umwelt-Campus Birkenfeld: WinterSchool 2022 on Corporate Climate Management

Nach dem großen Erfolg der WinterSchool im Jahre 2021 haben sich alle Partner von RENN.west entschlossen, die digitale Veranstaltungsreihe in diesem Jahr neu aufzulegen. Klimaschutz ist für viele Unternehmen ein strategischer Erfolgsfaktor. Sowohl der neueste Bericht der Wissenschaftler des IPCC als auch die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine stehen für die Dringlichkeit der Dekarbonisierung. Die WinterSchool liefert Antworten, z.B. auf die folgenden Fragen:

Wie erstellt ein Unternehmen eine THG-Bilanz? Wann sind Produkte klimaneutral? Welche Rolle spielen die Akteur*innen in der Lieferkette? In der WinterSchool on Corporate Climate Management von RENN.west werden in vier Modulen, an jeweils zwei Terminen, die zentralen Fragestellungen des unternehmerischen Klimamanagements vorgestellt und diskutiert. Neben Impulsvorträgen und Praxisbeispielen aus Politik und Wirtschaft, bietet das Programm zahlreiche Vertiefungs-Workshops sowie Raum für Diskussionen. Die WinterSchool richtet sich an Interessierte aus Unternehmen, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Für diese Reihe konnten wieder namhafte Referent*innen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft gewonnen werden, wie z.B.: Martin Oldeland (Vorstand B.A.U.M. e.V.); Michael Hauer (Staatsekretär im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz); Jonathan Weber, (Geschäftsführer SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA, und Vorstand Transformation bei AG der Dillinger Hüttenwerke und Saarstahl AG); Claudia Nussbauer (Abteilungsleiterin Energie-, Industrie- und Dienstleistungspolitik im Ministerium für Wirtschaft und Verkehr des Saarlandes); Prof. Dr. Peter Heck (geschäftsführender Direktor des Instituts für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS), Umwelt-Campus Birkenfeld); Katja Purr (Umweltbundesamt); Prof. René Schmidpeter (Professor für Sustainable Business Transformation an der Internationalen Hochschule (IUBH) München).

Prof. Dr. Klaus Helling, der die Planung WinterSchool bei RENN.west koordiniert, ergänzt: „Besonders freue ich mich, dass bei der WinterSchool zwei Alumni des Umwelt-Campus referieren: Theresa Landwehr hat kürzlich den Masterin Umwelt- und Betriebswirtschaft abgeschlossen und stellt die Klimaschutzstrategie der Rathgeber Gruppe vor, für die sie den ersten Nachhaltigkeitsbericht im Rahmen ihrer Master-Thesis erarbeitet hat. Mathias Brinkert, ebenfalls Absolvent der Umwelt- und Betriebswirtschaft präsentiert als jetziger Geschäftsführer des in Luxembourg ansässigen Unternehmens WAVES S.à r.l. moderne Softwarelösungen für das Klimaschutzmanagement.“ Das erste Modul startet am Donnerstag, den 17. März 2022 von 17.00 bis 19.00 Uhr und wird mit zwei Workshops am 18.03. von 12.00 bis 15.00 Uhr ergänzt. Die weiteren Module finden den folgenden drei Wochen in den gleichen Zeitfenstern statt Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind kurzfristig möglich, auch zu ausgewählten Terminen. Weitere Informationen zum Programm und den Anmeldelink finden Sie hier: https://kurzelinks.de/winterschoolRENNwest und auf der Homepage des Umwelt-Campus Birkenfeld.

ANZEIGEN