St. Bartholomäus Kirmes in Hasborn-Dautweiler

Symbolbild

Vom heutigen Freitag bis zum Dienstag feiert Hasborn-Dautweiler die traditionelle St. Bartholomäus Kirmes. Los geht es freitags um 19 Uhr mit dem Kirmesspiel zwischen dem SV Mettlach und dem SV Rot-Weiß Hasborn mit anschließender Party im Waldstadion. Ab 20 Uhr startet erstmalig das „Augtoberfest“ im Kirmeszelt mit der Band Blechhaufen und bayrischen Spezialitäten.

Offizieller Beginn des Kirmestreibens auf dem Festplatz ist nach der Vorabendmesse zur Kirmes am Samstag um 20.30 Uhr mit dem Fassanstich durch den Ortsvorsteher und die Gemeinschaft der Ortsvereine. Ab 21 Uhr heizt die Band Fooling Around den Besuchern im Kirmeszelt ein, bevor gegen 22 Uhr das Feuerwerk gezündet. Sonntags ab 14 Uhr herrscht bis in die Nacht herein buntes Treiben auf dem Kirmesplatz mit vielen Fahrgeschäften sowie Essens- und Getränkeständen. Am Montag beginnt die Kirmes nach dem morgendlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche mit dem Kirmesfrühschoppen im Zelt. Dieser wird unter anderem vom Musikverein und dem Männergesangverein mitgestaltet. Im Anschluss an die Feierlichkeiten am Montag und dem darauf folgenden Dienstag endet die Kirmes schließlich am Abend mit der Beerdigung durch den Kirmesjahrgang.

Neben den Hasborner Vereinen, die in diesem Jahr wieder Veranstalter der Kirmes sind, freuen sich auch die Kneipenwirte auf die Besucher der Kirmes.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: