Rheinstraße: Auto scheucht Pferde auf – Reiterin verletzt

Am Samstagnachmittag kam es in Marpingen (Rheinstraße) zu einem Vorfall zwischen einem Autofahrer und zwei Reiterinnen. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen gab der Fahrer eines vermutlich silberfarbenen PKWs im Begegnungsverkehr mit zwei Reiterinnen, nachdem er kurz angehalten hatte und die Reiterinnen ihn fast passiert hatten, plötzlich Gas, worauf eines der Pferde scheute und seine Reiterin (23 Jahre) abwarf. Diese wurde hierbei leicht verletzt. Der PKW Fahrer, der nach Zeugenaussagen noch kurz anhielt, entfernte sich dann aber in der Folge unerlaubt von der Unfallstelle. Die polizeilichen Ermittlungen hierzu dauern noch an. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Wendel, Tel.: 06851/8980, oder den Polizeiposten Marpingen unter der Telefonnummer 06853/ 502793.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN